Die Angebote aus unseren laufenden Projekten verbessern die medizinische Lehre und unterstützen unsere Studierenden optimal.

Kompetenzorientiert Lernen, Lehren und Prüfen in der Medizin. Das Verbundprojekt übernimmt die systematische Implementierung der Kompetenzorientierung in Curricula und Prüfungen an den Medizinischen Fakultäten in Baden-Württemberg. Ziel ist es, die Studierenden optimal auf den Berufsalltag vorzubereiten, damit sie im interprofessionellen Team ihre Patienten kompetent und effizient versorgen können.

Mehr

Die Universität Ulm verfolgt mit dem Projekt UULM PRO MINT & MED das Ziel, Studierenden den Studieneinstieg zu erleichtern und die Studienbedingungen sowie die Qualität der Lehre nachhaltig zu verbessern. Für die Umsetzung der Ziele wurden in den einzelnen Fachbereichen Studienlotsen/innen als Schnittstelle zwischen Lehrenden und Lernenden eingestellt, die in der Medizin die folgenden Maßnahmen entwickelt haben.

Mehr