Evaluation im Rahmen von MERLIN

Im ersten Förderzeitraum wurden im Kompetenzzentrum Evaluation an der Universität Freiburg verschiedene Messinstrumente speziell zur Evaluation von Kompetenzen und kompetenzorientierten Veranstaltungen konzipiert, angepasst und getestet (z.B.: „Freiburger Fragebogen zur Erfassung von Kompetenzen in der Medizin“ (FKM)). So entstand ein von allen Standorten nutzbarer „Werkzeugkasten“.

Im zweiten Förderabschnitt liegt der Schwerpunkt unter anderem auf der Entwicklung eines Gesamtkonzeptes für die Evaluation und das Qualitätsmanagements in der kompetenzorientierten Lehre in der Medizin.

Absolventenbefragung

Ein weiteres wichtiges Projekt im Rahmen des MERLIN-Projekts ist die Befragung von Absolventen an den medizinischen Fakultäten in Baden-Württemberg. Durch die Befragung der Absolventen, jeweils 1½ Jahre nach ihrem Anschluss, erhalten wir wichtige Informationen darüber, welche Kompetenzen und Inhalte sie im Berufsleben brauchen und wo eventuell noch Defizite in der Ausbildung liegen.

Mit ihrer Berufserfahrung in den verschiedensten Bereichen medizinischen Handelns können die Absolventen uns eine wichtige Rückmeldung darüber geben, welche Kompetenzen und Inhalte in der Ausbildung verstärkt berücksichtigt werden sollten.