Projekte zum Praktischen Jahr

Das Praktische Jahr ist ein essentieller Baustein im Medizinstudium. Durch die praktische Arbeit der Studenten ist es in besonderer Weise dazu geeignet wichtige Kompetenzen des Arztberufes zu vermitteln. Um diese Chance effektiv zu nutzen, gilt es die Betreuer der PJ-Studenten auf ihre Aufgabe vorzubereiten.

Qualifizierung von PJ-Betreuern

Unter Federführung des Kompetenzzentrums Praktisches Jahr in Mannheim entstanden Fortbildungsangebote für PJ-Betreuer, die nun um vertiefende Module zu Einzelthemen erweitert werden sollen.

Über diese Präsenzfortbildung hinaus wurde ein Manual für die PJ-Betreuer entwickelt, dass bereits viele wichtige Informationen und Tipps für die Lehrtätigkeit enthält. In Kooperation mit dem eLearning Kompetenzzentrum Ulm soll dieses Manual jetzt mobil verfügbar und in seinem Umfang erweitert werden.