Der Medizinische Fakultätentag bietet eine zweijährige Weiterbildung zum Master of Medical Education (MME) unter der Federführung der Medizinischen Fakultät Heidelberg an. Zielgruppe des Studiengangs sind Führungspersönlichkeiten in den Fakultäten, die für die Durchführung des Medizinstudiums verantwortlich sind. Die Ausschreibung für diese Weiterbildungsmöglichkeit erfolgt fakultätsöffentlich einmal jährlich.

Der Master of Medical Education kann auch an der noch stärker international ausgerichteten Weiterbildungsstätte in Bern (Schweiz) erworben werden (mme.iml.unibe.ch). Auch dieser berufsbegleitende Ausbildungsgang hat zum Ziel, Dozierende und Verantwortliche der Curricula auf die immer größer werdenden Anforderungen vorzubereiten und ihre Führungsqualitäten zu stärken.

Die Medizinische Fakultät Ulm ist stolz darauf, dass mittlerweile eine nennenswerte Anzahl der Lehrenden sowohl aus der Klinik wie auch aus der Vorklinik über diesen Abschluss verfügen und ihre Kompetenzen in der Weiterentwicklung der Fachbereiche und des gesamten Curriculums einbringen.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Inhaltliche Auskünfte zum Masterstudium:

OA Dr. med. et MME (Bern) Wolfgang Öchsner

Abt. Kardioanästhesiologie und Referent im Studiendekanat

E-Mail: wolfgang.oechsner(at)uniklinik-ulm.de

 

Organisatorische Auskünfte und Bewerbungen zum Masterstudium:

Dipl.-Päd. Claudia Grab

Bereichsleiterin Studium und Lehre

E-Mail: claudia.grab@uni-ulm.de