„Großpraktika effizient gestalten“, „Professionell prüfen im Multiple Choice Format“, „Kompetenzorientiert prüfen“, „Wie funktioniert problemorientiertes Lernen?“, „Wie gestalte ich gute mündliche Prüfungen?“ – zur Weiterentwicklung Ihrer Lehre bieten wir solche und ähnliche medizindidaktische Workshops auch nach individueller Absprache an. Voraussetzungen sind, neben einer verbindlichen Mindestteilnehmerzahl von ca. 10-12 Lehrenden, die möglichst frühzeitige Kontaktaufnahme und eine vorausschauende Terminplanung.

 

Kontakt:

OA Dr. med. et MME (Bern) Wolfgang Öchsner

Referent im Studiendekanat

E-Mail: wolfgang.oechsner(at)uniklinik-ulm.de