Zielgerichtet bewerben

Der Studiengang der Molekularen Medizin ist wie viele andere Studiengänge zulassungsbeschränkt. Daher möchten wir Ihnen mit den folgenden Informationen den Weg zur Zulassung erleichtern.

Generell ist beim Zulassungsprozess die Zulassungsstelle der Universität Ulm die richtige Anlaufstelle. Dort finden Sie alle relevanten Informationen, welche für die zentrale Bewerbung für eine Zulassung zum Bachelor-Studiengang Molekulare Medizin notwendig sind.

Für den Bachelor-Studiengang Molekulare Medizin erfolgt die Auswahl nach:

  • Abiturdurchschnittsnote oder
  • sofern der Test für Medizinische Studiengänge (TMS) vorliegt und dieser besser als die Abiturdurchschnittsnote ist, zu 51 % nach der Abiturdurchschnittsnote und zu 49 % nach dem Testergebnis.

Sofern weiterführende Fragen zu Studienplatzvergabe, Losverfahren und sonstigen Zulassungsangelegenheiten bestehen, hilft Ihnen die zentrale Studienberatung der Universität Ulm gerne weiter.

Bewerbungsfristen nicht verpassen!

Die Onlinebewerbung ist vom 01.05. bis 15.07. freigeschaltet:
Link zur Onlinebewerbung