Dentale Patientensimulatoren: stufenweise Vorbereitung auf die Patientenbehandlung

Ein Bindeglied zwischen der Ausbildung in der Simulationsklinik und der Patientenbehandlung in der Klinik stellt der Einsatz dentaler Patientensimulatoren dar. Die Patientensimulatoren lassen sich auf die Behandlungsstühle in den klinischen Kursräumen montieren. Auf diese Weise können die kompletten Behandlungsabläufe im selben klinischen Umfeld einstudiert werden, in dem später auch die Patientenbehandlung stattfindet.