Informationen zum Sommersemester 2020

Liebe Studierende der Medizin, Zahnmedizin, Molekularen Medizin und „Molecular and Translational Neuroscience (MTN)“,

außergewöhnliche Umstände erfordern außergewöhnliche Lösungen – das sagte sich in der Vergangenheit manchmal so leicht. Seit den Bedrohungen und Herausforderungen durch die Corona-Pandemie wissen wir, dass die jetzigen außergewöhnlichen Umstände uns allen sehr viel abverlangen, und dass es manchmal gar nicht so leicht ist, außergewöhnliche Lösungen zu finden und schnell umzusetzen.

Das Sommersemester 2020 wird ein wirklich außergewöhnliches, es wird für Sie jedoch kein verlorenes Semester sein. Wir können Ihnen versichern, dass das Studiendekanat in sehr engem Austausch mit den Fachbereichen, mit Hochdruck an der Neuorganisation des kommenden Semesters arbeitet – trotz der Ungewissheit und natürlich auch ein wenig Unsicherheit, da wir alle nicht wissen, wie sich die Situation in den nächsten Wochen weiterentwickeln wird.

Diejenigen Studierenden, bei welchen nach dem kommenden Sommersemester regelhaft eine Zwischen- oder Abschlussprüfung ansteht (M1, M2, zahnärztliche Vorprüfung/zahnärztliche Prüfung), haben wir bei den Planungen besonders im Fokus. Selbstverständlich liegt es in unserem besonderen Interesse, dass Sie alle die erforderlichen Leistungsnachweise ohne zeitliche Verzögerung erbringen können und auch möglichst große Freiräume für die Prüfungsvorbereitung verbleiben. Die Durchführung der Lehrveranstaltungen/ Praktika in der jetzt geplanten Form steht natürlich unter dem Vorbehalt, dass die äußeren Rahmenbedingungen dies tatsächlich zulassen. Wir können zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht vorhersagen, ob neue, ggf. ungünstige Entwicklungen die Umsetzung unserer Planungen gefährden und eine Neubewertung der Situation verlangen.

  • Semesterbeginn am 20. April

    Das Semester startet aufgrund des zunächst bis zum 14.06.2020 geltenden Versammlungsverbotes im online-Format. Konkret bedeutet dies, dass Vorlesungen und Seminare ohne praktischen Bezug ausschließlich internetbasiert angeboten werden und auf der Lernplattform MOODLE in der jeweiligen Rubrik Ihres Studiengangs zur Verfügung gestellt werden. Veranstaltungen ohne praktischen Bezug, die online begonnen wurden, werden im Laufe des Semesters auch online beendet.

  • Geplanter Start Präsenzbetrieb am 15. Juni

    Geplant ist – abhängig von der weiteren Entwicklung der Gesamtsituation – ab dem 15. Juni 2020 den Präsenzbetrieb für ausgewählte Lehrveranstaltungen zu öffnen und Praktika bzw. Lehrveranstaltungen mit praktischem Bezug (einschl. Patientenbehandlung und Unterricht am Krankenbett) durchzuführen. Hierbei müssen wir die Regeln bzw. die dann aktuellen Vorgaben des Infektionsschutzes beachten.

  • Ende der Vorlesungszeit am 21. August

    Da das Ende der Vorlesungszeit auf den 21.08.2020 verlegt wird, können Praktika und Lehrveranstaltungen mit praktischem Bezug bis zu diesem Zeitpunkt stattfinden. Im WS 2020/2021 beginnt die Vorlesungszeit aller Voraussicht nach am 01.11.2020.

  • Prüfungen/Klausuren

    Geplant ist, dass sämtliche Prüfungen des Sommersemesters 2020 sowie abgesagte Prüfungen des Wintersemesters 2019/2020 im Zeitraum Mitte Juni-Ende September stattfinden. Informationen zum konkreten Prüfungsformat (hier wird es gemäß der o. g. Satzung Möglichkeiten zur flexiblen Gestaltung geben) gehen Ihnen zu gegebener Zeit zu – spätestens jedoch 4 Wochen vor dem angesetzten Prüfungstermin.

    Abschlussprüfungen in Bachelor- und Masterstudiengängen, sowie Promotionsprüfungen (insbesondere in den Naturwissenschaften) können im Rahmen von Videokonferenzen erfolgen.

    Praktische Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterstudiengänge)
    Diese sind derzeit nicht möglich und werden erst dann wieder möglich sein, wenn die Universität den Notbetrieb aufhebt. Sie werden so früh wie möglich darüber informiert werde

    Staatliche Prüfungen (Human-/Zahnmedizin)
    Hierzu werden Sie zu gegebener Zeit gesondert informiert

Informationen zu den einzelnen Studiengängen

Liebe Studierende: Die wichtigen Informationen zu Ihren Studiengängen finden Sie aktuell auf den jeweiligen Organisationsseiten auf Moodle. Hier finden Sie die dazugehörigen Links:

Ihre Ansprechpersonen

  • Humanmedizin

    Gabriele Tammer

    Studienfachberatung Vorklinik

    Pavillon II, Zimmer: 23
    Telefon: +49 (0)731/50-33627
    Telefax: +49 (0)731/50-33629
    E-Mail: gabriele.tammer(at)uni-ulm.de

    Sprechzeiten:
    Di: 10-12 Uhr; 13-15 Uhr
    Mi: 9-12 Uhr
    Do: 10-12 Uhr; 13-15 Uhr

    Anne Leins

    Studienfachberatung Klinik und PJ
    ERASMUS

    Pavillon II, Zimmer: 22
    Telefon: +49 (0)731/50-33625
    Telefax: +49 (0)731/50-33629
    E-Mail: anne.leins(at)uni-ulm.de

    Sprechzeiten:
    Di: 10-12 Uhr; 13-15 Uhr
    Mi: 9-12 Uhr
    Do: 10-12 Uhr; 13-15 Uhr

  • Molekulare Medizin

    Barbara Eichner

    Studienfachberatung Molekulare Medizin (Bachelor)

    O29, Zimmer 2007
    Telefon: +49 (0)731/50-33622
    E-Mail: barbara.eichner(at)uni-ulm.de

    Katharina Schilberg, Dipl. Mol.-Med.

    Studienfachberatung Molekulare Medizin (Master)

    O29, Raum 2007
    Telefon: +49 (0)731/50-33623
    E-Mail: katharina.schilberg(at)uni-ulm.de

  • Zahnmedizin

    Ingrid Klan

    Koordination Studiengang Zahnmedizin

    Pavillon II, Zimmer 19
    Albert-Einstein-Allee 7
    Telefon: +49 (0)731/500-64010
    Telefax: +49 (0)731/500-64011
    E-Mail: ingrid.klan(at)uni-ulm.de

  • Molecular and Translational Neuroscience

    Julia Solar

    Coordination Office
    Molecular and Translational Neuroscience

    University of Ulm
    Albert-Einstein-Allee 7
    D - 89081 Ulm

    Pavillon II, Room: 24
    Phone: +49 (0)731/50-33653
    Telefax: +49 (0)731/50-33629
    E-Mail: julia.solar(at)uni-ulm.de