Für wen ist der Studiengang geeignet?

Der Studiengang richtet sich an Absolventen von Bachelorstudiengängen aus dem Bereich der Lebenswissenschaften: Dies können folgende Bachelorstudiengänge sein: Biologie, Biochemie, Molekulare Medizin, Pharmazeutische Biotechnologie, Physiologische Chemie, Neurobiologie, Biopsychologie, Humanbiologie, Molekulare Lebenswissenschaften oder einem anderen Studiengang mit im Wesentlichen gleichem Inhalt an einer in- oder ausländischen Hochschule oder einem als gleichwertig anerkannten Abschluss auf dem Niveau von mindestens drei Studienjahren. Auch Absolventen aus medizinischen Studiengängen (Staatsexamen Humanmedizin) können sich bewerben.

Welche Voraussetzungen müssen Bewerber mitbringen?

  • Einen Bachelorabschluss mit gutem Prüfungsergebnis aus einem der oben genannten Studiengänge. Ein gutes Prüfungsergebnis bedeutet: Einen Bachelorabschluss mit einer Gesamtnote von 2,9 oder besser; oder wenn das Programm noch nicht abgeschlossen ist: Alle bis zum Anmeldetag erzielten Prüfungsergebnisse müssen eine Durchschnittsnote von 2,9 oder besser ergeben. Die Prüfungsleistungen sind durch eine aktuelle Fächer- und Notenübersicht nachzuweisen.  
  • Zugangsvoraussetzung ist weiterhin der Nachweis ausreichender englischer Sprachkenntnisse auf dem Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER).
  • Über die beiden vorgenannten Voraussetzungen hinaus findet ein Auswahlgespräch statt. Bewerber müssen für eine erfolgreiche Zulassung zu einem Studienplatz das Auswahlgespräch mit der Gesamtnote 3 oder besser bestehen und keine der Einzelnoten des Auswahlgesprächs darf schlechter als 4 sein.
  • Wie bewerben Sie sich um einen Studienplatz?

    Sie müssen den Bewerbungsantrag online innerhalb der vorgegebenen Frist (15. März – 15. Mai) herunterladen und ausfüllen.

    Die Bewerbungsunterlagen (Antrag und sämtliche erforderlichen Nachweise) müssen Sie dann bis spätestens zum 15. Mai ausgedruckt und unterschrieben in Papierform an die Universität Ulm schicken. Achtung: Es zählt das Datum des Eingangsstempels der Universität Ulm! Bewerber aus Übersee werden auf mehrwöchigen Postversand hingewiesen.

  • Bewerbungsfristen: Das Studium startet nur zum Wintersemester!

    Bewerbungen können vom 15. März bis 15. Mai eines jeden Jahres für das  darauffolgende Wintersemester gestellt werden. Die Online-Bewerbung ist nur innerhalb dieses Zeitraums freigeschaltet. Bewerber schicken ihre Bewerbungsunterlagen direkt an die Zulassungsabteilung der Universität Ulm.

    Welche Dokumente und Nachweise Sie zur Bewerbung einreichen müssen und die Adresse, an die Sie die Bewerbung schicken müssen finden Sie auf den Seiten der Zulassungstelle der Universität Ulm.

  • Nachweis englischer Sprachkenntnisse

    Ausreichende englische Sprachkenntnisse auf dem Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) können wie folgt nachgewiesen werden:  

    • 7,0 Punkte oder besser beim International English Language Testing System (IELTS); bei gleichzeitiger Angabe von Punktzahl und Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen (GER)-Niveau wird die höher angegebene Sprachkenntnisstufe anerkannt,
    • First Certificate in English (A), Certificate in Advanced English (A-C) oder Certificate of Proficiency in English (A-C) beim Cambridge exam,
    • 490 (listening), 455 (reading), 200 (speaking) und 200 (writing) Punkte oder besser im Test of English for International Communication (TOEIC),
    • 95 Punkte oder besser im Test of English as a Foreign Language internet-based (TOEFL iBT),
    • Stufe III oder Stufe IV bei UNIcert®,
    • GER C1 Niveau oder höher, ausgewiesen auf der Hochschulzugangsberechtigung. Eine in Teilen auf GER C1 - Niveau und niedriger ausgewiesene Sprachkenntnis-Stufe wird nicht anerkannt oder
    • eine, an einer Hochschule bestandene Prüfungsleistung im Bereich der englischen Sprache mit ausdrücklich ausgewiesenem C1 Niveau des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER), wenn diese durch das Transcript of Records ausgewiesen wird.
    • Den Nachweis englischer Sprachkenntnisse müssen Bewerber nicht erbringen, deren Unterrichtssprache zum Erwerb des Bachelors bzw. des ersten Hochschulabschlusses ausschließlich englisch war.
    • Darüber hinaus kann der Bewerber in begründeten Einzelfällen vom Nachweis der sprachlichen Studierfähigkeit befreit werden. Über diese Befreiungen entscheidet der Abteilungsleiter des Zentrums für Sprachen und Philologie der Universität Ulm auf Antrag des Studienbewerbers.

Termine – Zulassungsprozess

Bewerbungsphase: 15. März bis 15. Mai 2019

Einladung zum Auswahlgespräch: 3. – 7. Juni 2019

Auswahlgespräche an der Universität Ulm: 1. – 5. Juli 2019

Versand der Zulassungsbescheide: 9. – 12. Juli 2019

Frist zur Rückmeldung, ob der Studienplatz angenommen wird (Acceptance letter): 28. Juli 2019